Yogatherapie — Achtsames Praktizieren

Yoga für einen gesunden Rücken

“Do not kill the instinct of the body for the glory of the pose.
Do not look at your body like a stranger, but adopt a friendly approach towards it.
Watch it, listen to it, observe its needs, its requests, and even have fun.
To be sensitive is to be alive.“ – Vanda Scaravelli

Unser Alltag ist durch einen hauptsächlich sitzenden Lebensstil geprägt. Zeitdruck, Stress und körperliche und geistige Müdigkeit machen sich breit und mindern unsere Lebensqualität und Leistungsfähigkeit. Aufgrund von einseitigen Belastungen, Fehlhaltungen oder Verklebungen des Bindegewebes (Faszien), verlieren wir zunehmend unsere natürliche Haltung und damit die Freiheit und Beweglichkeit innerhalb unserer Wirbelsäule. Doch Bandscheibenvorfälle und Rückenschmerzen müssen nicht (länger) sein, wenn wir lernen zu unserer natürlichen inneren und äußeren Haltung zurück zu finden.

In diesem Workshop erfährst du, was es aus yoga-therapeutischer Sicht mit der doppelten S-Kurve in der Wirbelsäule sprich dem Konzept von Lordose und Kyphose auf sich hat und wie du deine Yogapraxis deinen individuellen Bedürfnissen entsprechend anpassen kannst, um zu deiner natürlichen Körperhaltung (Neutral Spine) zurückfinden.

In einer fließend dynamischen Yogasequenz wirst du sowohl rückenstärkende als auch entspannende Yogaübungen kennenlernen. Zudem werden dir regenerative Yogapositionen vorgestellt, die mittels des Atems nach einem langen Arbeitstag Nackenschmerzen, verklebten Faszien oder Problemen in der Lendenwirbelsäule direkt entgegenwirken. Ergänzend wird das Ganze durch einfache Achtsamkeits- und Meditationsübungen, die sich wunderbar in deinen Alltag einbauen lassen.

Die Inhalte dieses Workshops verbinden den Ansatz von Vanda Scaravelli (Awakening the Spine) mit den wichtigsten anatomischen Aspekten der Svastha Yogatherapie, dem Svastha Yogic Mindfulness Programm nach Indra und A.G. Mohan und David Regelin’s Geometry of Yoga.

Ein schöner und entspannter Rücken sowie ein ausgeglichener ruhiger Geist wird dich auf jeden Fall am Ende des Workshops entzücken.

Dieser Workshop richtet sich an alle Yogapraktizierende, die ihre Yogapraxis den individuellen Bedürfnissen entsprechend anpassen möchten, aber auch an Yogalehrende, die ihren Unterricht an die Bedürfnisse ihrer Schüler anpassen möchten.


Sonntag, 11.02.2018

13:30 Uhr – 16:30 Uhr

Preis: 38€

JETZT BUCHEN