Ganz nach dem Sprichwort „Jeder ist seines Glückes eigener Schmied“, werden wir über den Tellerrand unseres Alltags schauen. Yoga gibt uns die Möglichkeit unsere derzeitige Situation bewusst wahrzunehmen.
Du schaffst dir einen sicheren Raum, in dem du dich für neue Möglichkeiten öffnen kannst und so Neues in dein Leben bringst.
Unerwartetes!!!

Kundalini Yoga, 1968 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht, ist das Yoga der Bewusstheit für Menschen, die mitten im Leben stehen. Es hilft, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu meistern. Das Ziel dieser umfassenden Selbstschulung ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung.
Typisch sind dynamische und fließende Übungsfolgen, ruhige Halteübungen und vielseitige Mantrameditationen.

Als Schauspieler und Sänger war ich auf der Suche nach einer Yogaform, die mich unterstützt. So gelangte ich zum Kundalini Yoga. Jeder kann hier innerhalb seiner eigenen Kraft arbeiten und seine Grenzen nach außen verschieben im Bewusstsein der körperlichen Übung und seiner Atmung.

Termin
25. März 2018
16:00 –18:30 Uhr

Kosten
21€

JETZT BUCHEN