„Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.“

-Charlie Chaplin-

Unsere Sinnesorgane (Augen, Nase, Ohren, Zunge), unser komplettes Kontrollzentrum sitzt in unserem Kopf, -bei einem aufrechten Gang- befindet es sich am höchsten Punkt des Körpers. -Damit wir auch bloß alles gut überwachen können. Kurzum: Wir sind kleine Kontrollfreaks.

Darum ist es umso schöner unser ganzes System einmal „auf den Kopf zu stellen“ Mal die Perspektive zu wechseln.

In diesem Workshop üben wir den Kopfstand.

Wir werden uns in einem kleinen Flow warm machen und dann gezielt Asanas üben um die Schultern, die Core Muskulatur und die Rückmuskulatur aufzuwärmen und zu kräftigen, die wir benötigen um in den Kopfstand zu kommen.

Der Workshop ist für Anfänger genauso geeignet wie für Fortgeschrittene, die an Ihrer Technik arbeiten möchten.

An die Ladies: Bitte besuche diesen Workshop nicht wenn du deine Periode hast oder Schwanger bist. Dies hat Aufgrund der vielen Umkehrhaltungen eher einen Konterproduktiven Einfluss auf dein System. – gerne sprich mich hierzu an.

See you on the mat.

Lots of Love
Laura

Termin
Sonntag 22. April 2018
13:00 –15:30 Uhr

Kosten
32€

JETZT BUCHEN