Erstens kommt es anders: Was hilft, wenn der Plan nicht funktioniert und wieso hat mir keiner gesagt, dass das Leben nicht planbar ist?!
Ich bin ein Mensch, der gerne Dinge entwickelt, tolle Pläne schmiedet und mit anderen Menschen Neues entstehen lässt. Aber was passiert mit einem, wenn plötzlich bestimmte Umstände oder andere Menschen deinen doch so perfekt lang geschmiedeten Plan boykottieren? Es fällt mir nach über 12 Jahren Yoga Praxis immer noch unbeschreiblich schwer diesen Kontrollverlust hinzunehmen.

“Weniger denken, mehr atmen.”

DAS war mein Mantra die letzten Tage, um einfach nicht durchzudrehen. Wieder diesen Zustand in mir zu finden, der mir Ruhe und mein Vertrauen zurückbringt. Es hat ein wenig gedauert, bis ich mir eingestehen konnte, dass mein Plan hier nicht interessiert. Durch die Ruhe und das Atmen kam aber eine kleine Erkenntnis:
„Wenn der Plan hier nicht funktioniert und manches meinen Plan zunichte macht, mache ich eben einen neuen.“
Also ganz nach dem Motto:

In life we need to be flexible in many ways. Not only physically but also in the way we think and act:
Practice the flexibility of the mind ♥

Hier nun die Fakten und der neue Plan für die Sommerzeit, liebe Soulyogis:

Vom 16. Juli 2018 – Mitte August 2018 bleiben die Räume in der Chemnitzer Strasse 13 geschlossen.

Warum?
Letzte Woche wurden mehrere undichte Stellen auf dem Dach entdeckt und das gesamte Dach muss erneuert werden. Zusätzlich gibt es leider einen großen Wasserschaden im Erdgeschoß durch defekte Wasserleitungen in den Duschen. Ab dem 16.07.2018 werden wir daher die Räume bis Mitte August nicht nutzen können.
Wir haben einen “Special Summer Kula Plan” erstellt, der euch für diese Zeit die Möglichkeit bietet, weiterhin Yoga zu praktizieren. Bittet beachtet, dass es dort keine Duschen und gesonderte Umkleiden gibt.

Für alle Yogis mit Zeitbegrenzung auf ihren Karten, haben wir unten eine Auflistung. Falls ihr euch in dieser Liste nicht wiederfindet, meldet euch bitte bei uns: namaste@soulyoga-dortmund.de

Hier der Link zum “Special Summer Kula Plan”:

https://widget.eversports.com/w/uz55co

Vielen Dank für Euer Verständnis.
Eure Soulyogis

Kurskarten:

  • Halbjahresvertrag und Jahresvertrag: Für den Monat August 2018 wird kein Monatsbeitrag abgebucht.
  • Jahreskarte: Entsprechend der Schließungszeit wird die Karte verlängert.
  • Für alle “alten” Karten die noch eine Laufzeit haben von einem Jahr (10er, 25er und 5er) wird entsprechend der Schließungszeit die Karte verlängert.
  • Monatskarte: Entsprechend der Schließungszeit wird die Karte verlängert.
  • Starter: Entsprechend der fehlenden Tage wird die Karte verlängert.