Jeany

pteam

Neugier und Hunger nach dem gewissen Etwas brachten mich im Frühsommer 2013 zum ersten Mal bewusst auf eine Yogamatte. Ich hatte angefangen, mich mehr mit gesunder Lebensführung auseinander zu setzen und schnell gemerkt, dass zu einem gesunden Körper am besten ein gesunder Geist passt. Yoga erschien mir also als ideale Ergänzung, quasi als praktisches Werkzeug zur geschmeidigen Verbindung und Integrität von Körper und Geist.

Yoga bedeutet in seinem wörtlichen Sinne „Einheit“ oder „Verbindung“. Und das ist es, was ich in meiner eigenen Praxis und meinen Klassen vermitteln möchte. Verbindung von Geist und Körper, Atmung und Bewegung, Flexibilität und Kraft, Innen und Außen, dem Selbst und allem anderen.

Der Zustand des Yoga wird in den alten Schriften als das „zum stillstehen Kommen der gedanklichen Muster“ beschrieben. Manchmal erreicht man genau das, während man sich zu seinen Zehen herunterbeugt. Oder in den Liegestütz springt, oder auf einem Bein stehend die Schwerkraft ausbalanciert. Manchmal im Kopfstand und manchmal in einem genüsslichen Savasana.
Besonders viel liegt mir an der Verbindung aus Stabilität und Komfort. Jede Asana sollte stabil und dennoch bequem sein. Wie wäre es mit: Jede Yogaklasse soll stabil und bequem sein. Jede Handlung soll stabil und bequem sein. Im Idealfall wird vieles auch im Alltag dadurch stabil und bequem. Nicht wackelig, nicht versteift.

Durch Yoga habe ich gelernt, mich in Situation, in denen ich mich instabil fühle, einfach voller Vertrauen in die entgegengesetzte Richtung zu lehnen und so in der Verbindung der Gegensätze einen bequemen Ort zu erschaffen. Kraftvoll, flexibel, ausbalanciert, gerne verspielt und immer hingebungsvoll.

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Impressum
Datenschutz
AGB

Impressum
Datenschutz
AGB

Impressum
Datenschutz
AGB

sy-icon-footer

Für Fragen zu unseren Kursen, Workshops und deiner Kurskarte, melde dich bitte unter:
buero@soulyoga-dortmund.de

Für Fragen zu unseren Kursen, Workshops und deiner Kurskarte, melde dich bitte unter:
buero@soulyoga-dortmund.de