Backbending Workshop
Öffne Dein Herz

lisapelka_backbendworkshop 2

Bring mehr Verständnis, Ruhe und Gelassenheit in deine Praxis von Rückwärtsbeugen.

SONNTAG
28.04.2019

13:00 – 16:00 Uhr
38€

All Levels welcome!

Anmeldung unter: 
buero@soulyoga-dortmund.de 
oder direkt im Studio.

Mindestteilnehmer: 6

Rückbeugen können einschüchternd sein, aber du musst kein Profi sein oder besonders fortgeschrittene Rückbeugen üben, um die öffnende Wirkung von diesen Asanas zu erfahren.
Der womöglich schwierigste Teil einer Rückbeuge ist die Tatsache, dass sie gegen unsere natürliche Art der Haltung und Bewegung geht. Im Alltag sind wir überwiegend mit unserer Aufmerksamkeit nach vorne ausgerichtet und Rückbeugen gehen genau in die entgegengesetzte Richtung. Sie können sich ungewohnt anfühlen, Angst auslösen und sie machen uns verletzlich, da wir im wahrsten Sinne des Wortes unseren Brustkorb öffnen und frei machen.

Ich möchte Dir helfen mehr Zuversicht und Selbstvertrauen in deinen eigenen Körper zu bekommen. Dir helfen aus der Ungewohntheit eine Gewohnheit zu machen, deine Ängste und Blockaden zu überwinden, um dir den Zugang zur ganzheitlichen Wirkung von herzöffnenden Asanas zu ermöglichen.

Egal ob du Anfänger oder Fortgeschritten bist, in diesem Workshop geht es darum deinen ganz eigenen individuellen körperlichen Ausgangspunkt zu finden und Methoden zu lernen, wie du von dort aus sicher und schmerzfrei praktizieren und Fortschritte erzielen kannst.

Fortschritte bei deinen Rückbeugen sind willkommen. Nicht im Sinne von dem bloßen erreichen einer Pose. Nein, es geht vor allem darum deinen Rücken zu kräftigen und Raum zu schaffen zwischen deinen Wirbelkörpern. Dies hilft dem Körper körperlichen und psychischen Stress abzubauen, indem die Energie freier fließen kann und somit die Heilung des gesamten Körpers fördert.

Wenn Du Rückenprobleme hast bist du hier genau richtig. Denn gerade Menschen mit Rückenproblemen vermeiden gerne Rückwärtsbeugen, weil sie den Beriech als sehr sensibel und schützenswert empfinden. Dabei sind Rückwärtsbeugen gerade für Menschen mit Rückenproblem so wichtig und hilfreich. Ich zeige dir wie auch du schmerzfrei Rückbeugen praktizieren kannst und ebenfalls in den Genuss der positiven Auswirkungen auf Körper und Geist der Herzöffnenden Asana kommst.

Ablauf:

Der Workshop beginnt mit einem kleinen Theorieteil (Philosophie und Anatomie), bei dem ihr mitschreiben und Fragen stellen könnt. Anschließend praktizieren wir im warmen Raum bei ca. 25 Grad. Die auf den Theorieteil folgende Praxis ist gekennzeichnet durch eine Aufwärmphase, wo wir uns vor allem auf Muskeln konzentrieren, die für Rückwärtsbeugen wichtig sind. Danach praktizieren wir eine Reihe von herzöffnenden Asanas, die Rückbeugen. Der Workshop wird mit einer 15-minütigen Meditation im Liegen beendet, welche dich in eine tiefe Entspannung bringt und das Gelernte vertiefen soll.

Wie immer im Yoga, auch bei Rückwärtsbeugen gibt es Asanas, die dir leichtfallen und in die du dich einfach rein sinken lassen kannst und darfst, andere brauchen mehr Zeit und fordern dich vielleicht etwas mehr heraus. An ihnen kannst du dich an Geduld üben, deine Grenzen kennen lernen und darüber hinauswachsen.

Ich freue mich Dich dabei in diesem Workshop begleiten zu dürfen.
Alle Levels sind willkommen.

Namaste.
Lisa

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Soulyoga Dortmund
Chemnitzer Str. 13
44139 Dortmund

Impressum
Datenschutz
AGB

Impressum
Datenschutz
AGB

Impressum
Datenschutz
AGB

sy-icon-footer

Für Fragen zu unseren Kursen, Workshops und deiner Kurskarte, melde dich bitte unter:
buero@soulyoga-dortmund.de

Für Fragen zu unseren Kursen, Workshops und deiner Kurskarte, melde dich bitte unter:
buero@soulyoga-dortmund.de