MediLerne mit Hilfe der Meditation achtsamer und gegenwärtiger zu sein. Wacher, mitfühlender und mehr bei dir selbst zu sein.

Achtsamkeit hilft im alltäglichen Leben, bei der Arbeit. In Beziehungen zu Menschen, beim Spaziergang am Meer …

Meditation ist das siebte Glied in der Ashtangha Marga, dem acht gliedrigem Pfad des Yoga und wird dort Dhyana genannt. Es ist die Fähigkeit, unseren Geist in eine Verbindung zu bringen, mit dem was wir verstehen wollen.

Y.S.3.24: „balesu hastibaladini“: Meditation auf die Kraft eines Elefanten kann in uns eine Kraft dieser Art entstehen lassen.

Wir beleuchten die Verbindung von Atem, Körper und Geist. Also was ist Meditation, was ist sie nicht? Wie entsteht sie und wie meditiere ich? Wir widmen uns verschiedenen Meditationsarten und Techniken. Der Meditation mit Fokus, als Erkenntniss des Selbst und im Verständniss des Yogasutra von Pantanjali.

Mit Hilfe des Gewahrseins, der reinen Beobachtung ohne Projektion, schauen wir unserem Geist beim Denken zu und dadurch kann die Identifikation mit Gedanken, Körper und Gefühlen aufgelöst werden. Die Atmung steht meist im Mittelpunkt um zur Ruhe zu kommen und aus diesem Bewusstsein heraus, Allen mit Freundlichkeit und Annahme zu begegnen. Durch Gewahrsein kommst Du mit Deinem wahren Selbst in Verbindung, der Freude und Authentizität eines Kindes und in die Kraft des Herzens. Ein guter Weg den Verstand zu erziehen und das Herz zu schulen.

Claudia

Termin
02.07.2017
13 Uhr – 16 Uhr

Kosten: 38€

Kombipreis für vier Workshops mit Claudia: 115 €
Als Bonus beim Kombipreis bekommst Du eine 5er Kurskarte für das Studio geschenkt!