„Körper Geist und Seele in Bewegung“ mit Tania Girón.

Tania I

„Die kreative Arbeit mit unserem Körper beruhigt unseren Geist und erlaubt uns die innere Stimme, die Stimme der Seele, klarer zu hören …

Jeder Körper hat seinen eigenen Rhythmus und seine eigene Art und Weise sich auszudrücken. In meinem Workshop möchte ich Euch helfen, dies zu entwickeln.

Mit einfachen und inspirierenden Übungen werden wir das Denken überlisten und uns von der Weisheit unseres Körpers leiten lassen.

Techniken aus Zeitgenössischen Tanz, Improvisation, Butoh und Qi gong werden uns dabei leiten, immer tiefer in die wunderbare Welt der Bewegung einzutauchen.

Die kolumbianische Tänzerin Tania Girón hat unter anderem an der renommierten Folkwang Universität der Künste in Essen klassisches Ballett, zeitgenössischen und modernen Tanz studiert. Bei Ihrer stetigen Suche, ihr Spektrum zu erweitern hat sie auch Butoh, Yoga und Qi Gong gelernt. Sie hat vier Jahre in Berlin gewohnt, wo sie unterrichtet und bei mehreren Tanzprojekten mit der Choreographin Minako Seki mitgearbeitet hat.

Termine
Samstag 08.10.2016
10:00 – 15:00 Uhr

Sonntag, 09.10.2016
13:00 – 16:00 Uhr

Preis: 80€