Meine ersten Erfahrungen mit Yoga habe ich vor zwei Jahren in einem Surfcamp in Frankreich gemacht. Sehr schnell wurde mir klar, dass es ein wundervoller Ausgleich zum Wellenreiten und Klettern bildet. Von da an begleitet eine regelmäßige Yogapraxis mein Leben und ermöglicht mir auf körperlicher und seelischer Ebene Stärkung, Harmonie, Achtsamkeit und mehr Präsenz im Jetzt.

Ich arbeite als lizensierter Hatha-Vinyasa Lehrer (200 Std. AYA),  Trainer in einem Reha-Zentrum und Betriebssport. Im Sommer unterrichte ich als Surflehrer in Frankreich und bin kurz vor dem Abschluss meines sportwissenschaftlichen Studiums.

Das Wissen und die Erfahrungen aus diesen verschiedensten Bereichen fließen zusammen und bilden für mich eine einzigartige Einheit und Verbindung: YOGA!

Ich freue mich darauf Euch in den Flow von Vinyasa zu führen!

„Drifting from moment to moment and feel riding the time!“