योगश्चित्तवृत्तिनिरोधः
yogaś-citta-vṛtti-nirodhaḥ

„Yoga ist der Zustand, in dem die Aktivitäten Geistes zur Ruhe kommen.“ – Yoga Sutra des Patanjali

Seit 2006 praktiziere ich Yoga – doch erst seit ein paar Jahren ist Patanjali’s Beschreibung von Yoga auch mein Ziel. Die rein körperliche Praxis von Yoga hat mir dafür die Augen geöffnet, mir gezeigt, wie ich durch meine rationalen Entscheidungen die falschen Wege gegangen bin.

Erst durch die regelmäßige Praxis von Hatha Yoga und Meditation habe ich gelernt, worauf es im Leben ankommt. Das Wahrnehmen meines Bauchgefühls und die Dinge so zu nehmen, wie sie sind, ohne Ver- oder Beurteilung. Das bedeutet für mich Freiheit. Und Freiheit bedeutet Glücklichsein.

Yoga, also ein ruhiger, klarer Geist, ist jetzt mein Weg und Ziel zugleich. Ich freue mich über alle, die den Weg mit mir gehen.

Meine Qualifizierungen sind:
Hatha Vinyasa Yogalehrer-Ausbildung 200 Stunden bei Sybille Schlegel und Andreas Ruhula (2015)
Autogenes Training Kursleiter-Ausbildung 60 Stunden bei Yoga Vidya (2015)
Mentales Training und Gedankenkraft Kursleiter-Ausbildung 60 Stunden bei Yoga Vidya (2014)
6 Monate Meditations-Retreat in einem buddhistischen Kloster in Nepal (2015/16)
Yin Yoga und Yoga Nidra Selbststudium (2016)

Maren