Nach meiner ersten herausfordernden aber auch gleichzeitig „reinigenden“ Klasse im Jahr 2012 und 4 Jahren Hotyogi-Dasein habe ich im April 2016 meine Ausbildung zur Hotyoga-Lehrerin im Soulyoga-Studio abgeschlossen. Seitdem unterrichte ich mit großer Begeisterung und Spaß.
Die auf den Körper perfekt abgestimmte Abfolge der Asanas in Kombination mit Wärme tut Körper, Geist und Seele gut – beim Praktizieren kann ich vollständig abschalten und runterfahren. Das Gefühl nach einer Hotyoga Klasse ist einfach unbeschreiblich!
Ich freue mich darauf, meine Begeisterung für Hotyoga an meine Schüler weiterzugeben und dich in meiner Klasse anleiten zu dürfen.