DER WEG NACH INNEN

Jeder Mensch, der schon einmal hingebungsvoll Hatha Yoga praktiziert hat, weiß, oder hat eine Ahnung davon, dass das Einbeziehen aller Ebenen zu der Erfahrung von Wiederspruchslosigkeit, Harmonie, dem Beugen der Zeit und dem Spüren der Einheit führen kann.

Durch achtsame kraftvolle Asanapraxis in Verbindung mit tiefer rhythmischer Atmung können wir das Öffnen und Loslassen fokussieren, durch das Rezitieren von Mantren während der Praxis gelangen Klangschwingungen in unsere Tiefen und können dort strukturierend und heilend wirken.

OM MANI PADME HUM